Sylt Anreise Vergleich der Anreisemöglichkeiten - jetzt urlaub machen

Sylt Anreise Vergleich der Anreisemöglichkeiten

Sylt Anreise: Von Frankfurt nach Sylt

An dieser Stelle möchten wir einen Vegleich anstellen mit dem Thema: Sylt Anreise. Dabei spielen drei Faktoren eine wichtige Rolle. Zum einen die Reisedauer, die Kosten und der Komfort. Unser Beispiel handelt von einer Sylt Anreise von Frankfurt als Startpunkt.

Sylt Anreise Auto

Sylt Anreise – Anreise mit eigenen Auto

Als Reisezeitraum nehmen wir mal den April als Frühlingsurlaub für eine Woche nach April. Zunächst muss man von Frankfurt nach Niebüll zur Autoverladung fahren. Denn das Auto wird von Niebüll mit dem Zug über den Hindenburgdamm nach Sylt gebracht. Das Zugticket kostet 49,- für die einfache Strecke für Hin- und Rückfahrt reduziert sich der Preis dann auf 89€ (je Strecke 44,50€). Die Fahrtstrecke von Frankfurt, über die A7, nach Niebüll beträgt rund 685 Kilometer und dafür schätzt Google Maps benötigt man für diese Strecke rund 7 Stunden. Die Zugfahrt dauert circa 35 Minuten. Je nach Andrang können aber Warte- und Verladezeiten von bis zu 2-3 Stunden entstehen. An einem ruhigen Tag ist mit ca. 45 Minuten zu rechnen. Dazu kommt das entladen mit nochmals circa 30 Minuten. Fassen wir die Ergebnisse mal zusammen:

Zeit: Fahrzeit von Frankfurt nach Niebüll 420 Minten + Warte- und Verladezeit 75 Minuten + Fahrzeit Zug 35 Minuten + Entladen 30 Minuten + Fahrt zur Unterkunft 10 Minuten entspricht einer Gesamtfahrzeit von 9 Stunden und 30 Minuten je Strecke.

Kosten für die Reise: Der Anreisende fährt ein normales Fahrzeug wie z.B. einen Volkswagen Passat dieser kostet pro gefahrenem Kilometer (nach Angabe verschiedener Autokostenrechner im Internet) etwa 50 Cent je gefahrenem Kikometer. Je Strecke werden rund 700 Kilometer verbraucht. Das bedeutet die Kosten für das Fahrzeug betragen 350€ je Strecke dazu kommen noch rund 45 € Euro für den Autozug (wenn man Hin- und Rückreise zusammen bucht). Der gesamte Reisepreis beträgt 400 € pro Strecke.

Für eine vierköpfige Familie/Reisegruppe entstehen für Hin- und Rückflug und Transferkosten in Höhe von 800 € .

Das Auto bietet darüberhinaus den Vorteil, je nach größe das Fahrzeuges, große Mengen Gepäck oder Fahrräder mitgenommen werden können. Darüberhinaus kann man, bis auf den Autozug, natürlich seinen eigenen Fahrplan machen und wer früh genug losfährt profitiert von leeren Straßen. Wer zu spät losfährt riskiert den Stau des Jahres zu Schulferienzeiten.

 

Sylt Anreise – Anreise mit dem Flugzeug

Sylt Anreise Flugzeug

Als Reisezeitraum nehmen wir mal den April als Frühlingsurlaub für eine Woche nach April. Lufthansa fliegt in 1 1/4 Stunden von Frankfurt direkt nach Sylt. Das Flugticket kostet rund 115€ je Strecke pro Person. Im Preis inbegriffen ist ein Handgepäckstück bis 8 Kilogramm. Wer einen Koffer bis 23 Kilogramm aufgeben möchte zahlt 15€ extra je Strecke.

Zeit zum Flughafen: 30 Minuten + Check-In Zeit: 90 Minuten + Flugzeit: 75 Minuten + Vom Flughafen mit dem Taxi zum Hotel: 30 Minuten = Gesamte Reisezeit 3 Stunden 45 Minuten

Die Kosten betragen 115€ Flugpreis + 15€ für einen zusätzlichen Koffer + 50 € Taxikosten (zum Flughafen und zum Hotel)  = Reisepreis von 180€ pro Strecke und pro Person

Für eine vierköpfige Familie/Reisegruppe entstehen für Hin- und Rückflug und Transferkosten in Höhe von 1.140 € .

Eine Flugreise gilt als sehr sicher und komfortabel. Das Flugzeug ist das sicherste Verkehrsmittel der Welt und man kann sich einfach mal fliegen lassen. Es handelt sich bei dem vorgeschlagenen Flug um einen Direktflug ohne Umsteigen, dass ist sehr Komfortabel.

Sylt Anreise – Anreise mit der Bahn

Sylt Anreise Bahn Zug

Als Reisezeitraum nehmen wir mal den April als Frühlingsurlaub für eine Woche nach April. Die Deutsche Bahn benötigt mit einer Kombination aus ICE und RE rund 8 Stunden von Frankfurt direkt nach Sylt. Das Zugticket, als Sparangebot, kostet rund 54€ je Strecke pro Person. Der Normalpreis beträgt ohne Bahncard 150€. Das heißt rechtzeitiges buchen eines Spartickets lohnt sich.

Zeit zum Bahnhof 15 Minuten + 640 Minuten Reisezeit + 30 Minuten Verspätung + 15 Minuten vom Bahnhof zum Hotel: Die gesamte Reisezeit beträgt somit 9 Stunden.

Fahrkarte als Sparpreis 54 € + 25 € Taxikosten (zum Bahnhof und zum Hotel) = Reisepreis von 79 € pro Strecke und pro Person.

Für eine vierköpfige Familie/Reisegruppe entstehen für Hin- und Rückreisekosten und Transferkosten in Höhe von 682 € .

Eine Zugreise gilt ebenfalls als sehr sicher dafür leidet oft der Komfort. Die Reisezeit mit 9 Stunden ist sehr lang und die Bahn kann auch Verspätung die über die einkalkulierten 30 Minuten hinaus gehen. Mit dem Sparpreis ist der Zug günstiger als ein Flugzeug aber ob man den Urlaub mit einer 9 Stunden Zugreise beginnen möchte?

Sylt Anreise – Mobilität auf der Insel

Für die die mit Flugzeug oder Bahn auf die Insel anreisen stellt sich natürlich die Frage der mobilität vorort. Es gibt zwei Alternativen.

Für den kurzen Trip: Fahrradverleih

Einfach ein Fahrrad ausleihen und mit diesem die Insel erkunden. Es gibt verschiedene Verleiher mit verschiedenen Modellen. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Ein Herrenfahrrad kann ab 8 Euro pro Tag ausgeliehen werden, ein Damenfahrrad ab 7 Euro pro Tag und Kinderfahrräder stehen ab 6 Euro pro Tag zur Verfügung. Zusätzlich können Helme, Körbe und sonstige nützlichen Utensilien angemietet werden. Hier der Link zu einem der Anbieter.

Für die längeren Strecken: Mietwagen

Selbstverständlich kann man auch einen Leihwagen auf der Insel nehmen. Tageweiße oder für eine Woche je nach Ihrem Geschmack. Modelle gibt es vom Kleinwagen bis zum Luxuscabriolet die volle Auswahl, da sich auch alle sozialen Schichten auf der Insel treffen. Einen kleinen Leihwagen kann man beim Anbieter schon ab rund 25€ pro Tag mieten.Ein Mercedes Cabrio kostet ab 99€ pro Tag.

Sylt Anreise – Fazit

Sylt Anreise Zeit

Singles und Paare

Sollten sich grundsätzlich für das Flugzeug entscheiden. Es hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis: Mit einer sehr kurzen Reisezeit und akzeptablen Kosten erreicht man schnell und entspannt sein Reiseziel und kann den Urlaub auf Sylt genießen. Der Zug mag zwar günstiger sein die Reisezeit verdreifacht sich aber fast.

Familien und Reisegruppen

Es ist eine Geschmacksache. Wer rechtzeitig ein Sparangebot der Bahn buchen kann, sollte die Bahn in seine Überlegung einbeziehen, während der Normalpreis nicht lohnt. Das Auto bietet eine komfortable Anreise mit der Möglichkeit viel Gepäck mitnehmen zu können, die Gefahr besteht natürlich in den vielen Unwägbarkeiten was Stau und Verladezeiten am Autozug angeht. Das Auto hat natürlich den Vorteil das man auf der Insel mobil ist. Wägen Sie die Vor- und Nachteile ab und entscheiden Sie sich für Ihre Lieblingsreiseart. Der Flug als alternative schlägt mit rund 400 Euro mehr in die Urlaubskasse als die beiden anderen Reisearten.

 

Zurück zur Übersicht