Sylt Wetter die beste Reisezeit entdecken - jetzt urlaub machen

Sylt Wetter die beste Reisezeit entdecken

Sylt Wetter

Sylt Wetter beschäftigt die meisten Reisenden. Wann ist der beste Zeitpunkt um nach Sylt zu reisen. Wir schauen auf die statistischen Daten der letzten Jahre und fassen die wichtigsten Punkte für Sie zusammen.

Sylt Wetter Sonne

Sylt Wetter Das beste Wetter in der Hauptreisezeit

In den Monaten Juni bis September erreichen die Temperaturen die angenehmsten Werte und führen natürlich somit auch zu der höchsten Nachfrage nach Urlaub auf Sylt. Die Tagestemperaturen liegen zwischen 15-20 Grad Celsius, während in der Nacht die Temperaturen zwischen 10-15 Grad Celsius liegen. Ein drittel des Monats bleiben dabei doch im Schnitt Regentage, das bedeutet nicht das es in massenhaft regnet, aber einige Schauer können am Tag doch über die Insel ziehen. Die Wassertemperaturen schwanken zwischen 12-17 Grad und sind damit nur etwas für hartgesottene Zeitgenossen. Für Gäste die wärmere Wassertemperaturen bevorzugen können ganzjährig Schwimmbad Sylter Welle nutzen. Dort gibt es Schwimmbecken mit 26 Grad Celsius und Sprudelbecken mit 32 Grad Celsius Wassertemperatur. In der Hauptsaison gibt es im Durchschnitt 5 bis 7 Sonnenstunden am Tag.

Sylt Wetter Das beste Wetter in der Nebensaison

Hier sind die Monate April, Mai, Oktober und November interessant. Die Tagestemperaturen schwanken zwischen 8 und 15 Grad Celsius. Die Nachttemperaturen liegen zwischen 3 und 10 Grad. Es ist die Zeit für prasselnde Kaminfeuer und Tee mit Kluntjes nach einem ausgiebigem Stransspaziergang. Die Meerestemperatur ist mit 5 bis 10 Grad Celsius definitiv zu niedrig um im Meer zu schwimmen, alternativ sollte man eher den Besuch einer Sauna in Betracht ziehen. Im April und Mai regnet es mit ungefähr 9 Regentagen pro Monat am wenigsten im ganzen Jahr. Der Oktober und November sind mit 15 Regentagen die Regenstärksten Monate im ganzen Jahr. Im Frühjahr kann man bis 6 Sonnenstunden am Tag genießen und im Herbst sind es lediglich im durchschnitt 2 Sonnenstunden am Tag. Im Herbst kann man allerdings auch imposante Herbststürme erleben und auch mal richtige hohe Windgechwindigkeiten live miterleben, was ein besonderes Highlight sein kann. Sylt Wetter ist facettenreich.

Sylt Wetter Geheimtip: Der Mai

Der Mai zeichnet sich durch folgende Dinge aus:

  • Viele Sonnenstunden im Schnitt 8 pro Tag
  • Wenige Regentage im Schnitt 8 pro Monat
  • Angenehme Tagestemperaturen um 15 Grad Celsius
  • Angenehme Nachttemperaturen um 8 Grad Celsius

Wenn man noch vor Pfingstferien oder an anderen Mai Feiertagen dort hinfährt ist die Insel auch noch nicht völlig überfüllt und preislich sehr attraktiv.

Wir wünschen Ihnen für Ihren Nächst Sylt Aufenthalt selbstverständlich das beste Wetter und einen angenehmen Aufenthalt.

 

 

Zurück zur Überblickseite